Rechenzentrum


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Einrichten eines Mailkontos unter Android Email

Im folgenden Beispiel werden die nötigen Schritte aufgezeigt, um Android Email für den Versand und den Empfang von E-Mails einzurichten. Das mobile Endgerät muss über eine Verbindung zum Internet verfügen. Es sollte Android ab Version 2.1 genutzt werden.

  1. Die Android App "Email" wird gestartet.

  2. Nach dem erstmaligen Starten von Android Email erscheint der "Set up email - Dialog", der durch die Einrichtung eines Mail-Accounts (Mailkontos) führt.

    Hinweis: Besteht bereits ein Mailkonto, so kann über:

    • Menü --> Konten
    • Menü --> Neues Konto --> Konto hinzufügen
  3. der Bildschirm für das Einrichten eines neuen Kontos aufgerufen werden. Es werden folgende Eingabedaten erwartet:

    • im oberen Eingabefeld: die zur Benutzerkennung gehörige E-Mailadresse (hier: xmuster@uni-osnabrueck.de)
    • im unteren Eingabefeld: das zur Benutzerkennung gehörige Passwort

    Über Manuelle Einrichtung gelangt man zum nächsten Eingabefenster.

  4. Im Dialogfenster Neues E-Mail-Konto hinzufügen wird IMAP selektiert.

  5. Im Dialogfenster Einstellungen für Eingangsserver werden folgende Einstellungen erwartet:

    • Nutzername: die Benutzerkennung (hier: xmuster)
    • Passwort: das zur Benutzerkennung gehörige Passwort
    • IMAP-Server: (für eingehende E-Mails) imap.uni-osnabrueck.de
    • Port: 993
    • Sicherheitstyp: SSL

    Über Weiter wird die nächste Eingabemaske gestartet.

  6. Im Dialogfenster Einstellungen für Postausgangsserver werden folgende Einstellungen erwartet:

    • SMTP Server: (für ausgehende E-Mails) smtp-auth.uni-osnabrueck.de
    • Port: 25 (alternativ 587)
    • Sicherheitstyp: TLS
    • Anmeldung erforderlich: muss ausgewählt werden
    • Nutzername: die Benutzerkennung (hier: xmuster)
    • Passwort: das zur Benutzerkennung gehörige Passwort

    Über Weiter wird die nächste Eingabemaske gestartet.

  7. Die Kontooptionen können beliebig gesetzt werden. Anschließend ist Weiter auszuwählen.

  8. Im letzten Konfigurationsschritt sind der Name des eingerichteten Kontos (hier: Xavers Konto) und der Name, der beim Versand von Emails (hier: Xaver Muster) angezeigt werden soll, einzutragen. Über Fertig ist das Einrichten des Kontos abgeschlossen.