Rechenzentrum


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Shibboleth Authentifizierung und Autorisierung

Shibboleth ist eine Authentifizierungs- und Autorisierungs-Infrastruktur (AAI) für Webdienste wie zum Beispiel Wikis, e-learning Plattformen und Bibliotheksrecherchen, die eine starke Verbreitung an Universitäten und Hochschulen findet. Der Dachverband für Shibboleth in wissenschaftlichen Einrichtungen ist die DFN-AAI.

Nutzer eines Webdienstes mit integriertem Shibboleth können sich dabei mit ihrer lokalen Universitäts-/Hochschulkennung anmelden und erhalten so vom heimischen PC aus Zugang zu lizensierten elektronischen Ressourcen, wie sie beispielsweise die Universitätsbibliothek mit eJournals, eBooks und Datenbanken anbietet. Nachfolgend wird beschrieben, wie der fiktive Student der Universität Osnabrück Xaver Muster auf die "Springer eBook Collection Computer Science " zugreift, die eine Shibboleth-Anmeldung anbietet.

Voraussetzungen

Eine gültige Benutzerkennung des Rechenzentrums der Universität Osnabrück.

Anmeldung

Der Link zur "Springer (eBook) Collection" kann über die Webseiten der Universitätsbibliothek gefunden werden. Auf der Homepage wird links in der Kategorie "Kataloge & Datenbanken" auf "Elektronische Bücher (eBooks)" geklickt. Aus der angezeigten Fächerliste wird "Mathematik, Informatik" selektiert. Unter "Springer eBook Collection" wird jetzt das Themenpaket "Computer Science" ausgewählt. Es startet die Webpräsenz "Springer Link", bei der Xaver Muster sich via Shibboleth anmelden kann. Dazu klickt er zunächst auf den kleinen Pfeil rechts neben "Sign up / Log in" und wählt aus dem sich öffnenden Klappmenü "Institutional / Athens login" aus. Es startet das Datenbank-Infosystem (DBIS). Hier ist unter der Bezeichnung "Detailansicht" auf den Link "Springer eBooks: Computer Science" zu klicken.

Shibbolethanmeldung

Es startet die Webpräsenz "Springer Link", bei der Xaver Muster sich via Shibboleth anmelden kann. Dazu klickt er zunächst auf das Logo "Sign up / Log in".

Shibbolethanmeldung

Im nächsten Dialogschritt wählt Xaver Muster das Anmeldeverfahren "Log in via Shibboleth or Athens" aus.

Shibbolethanmeldung

Es startet die Anmeldeseite, auf der die Anmelderoutine mit der Bezeichnung "Or, find your institution (via Shibboleth)" zu wählen ist. Im Auswahlmenü wählt Xaver Muster die Institution (hier: Universität Osnabrück) aus, die seine Benutzerkennung verwaltet. Über die Schaltfläche "Log in via Shibboleth" wird der Anmeldedialog initiiert.

Shibbolethanmeldung

Im Anmeldedialog "myUOS" trägt Xaver Muster seine Benutzerkennung "xmuster" und das damit verbundene Passwort in die entsprechenden Eingabefelder ein. Über die Schaltfläche "Anmelden" startet die Verifizierung (Authentifizierung) der angegebenen Benutzerdaten.

Shibbolethanmeldung

War die Anmeldung erfolgreich, erscheinen bei der erstmaligen Nutzung des Dienstes die Nutzungsbedingungen der NDS-AAI (Niedersachsen Authentifizierungs- und Autorisierungsstruktur). Diese müssen akzeptiert und bestätigt werden.

Shibbolethanmeldung

Jetzt werden die von dem Dienst "Springer Link" benötigten Daten, die bei der Anmeldung angefordert wurden, angezeigt. Xaver Muster muss nun "Akzeptieren", dass er damit einverstanden ist, die Daten an den Dienst zu übermitteln.

Shibbolethanmeldung

Xaver Muster hat nun Zugriff auf die Inhalte von "Springer Link" .

Shibbolethanmeldung

Liste der lizenzierten Shibboleth-Ressourcen der Universitätsbibliothek

Die Universitätsbibliothek stellt auf ihren Webseiten eine aktuelle Liste der lizenzierten Shibboleth Ressourcen zur Verfügung. Fragen, die die gelisteten Ressourcen oder die Shibboleth Anmeldung betreffen, sind an die Universitätsbibliothek zu richten.