Rechenzentrum


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Herstellen der Verbindung zu den Campuscard-Druckern unter Mac OS X 10.8.2 (Mountain Lion)

Die Verbindung zu den Campuscard-Druckern von Rechnern, die im Universitätsnetz eingebunden sind, (siehe: Hinweis) kann unter Mac OS X 10.8.2 (Mountain Lion) über das Netzwerkprotokoll Bonjour hergestellt werden. Damit die Campuscard-Drucker mittels Bonjour gefunden werden, muss die Such-Domain "uni-osnabrueck.de" vorhanden sein. Die Such-Domain wird in den "Systemeinstellungen" im Programm "Netzwerk" unter der Schaltfläche "weitere Optionen" auf der Karteikarte "DNS" über das "+"-Symbol hinzugefügt.

Die Druckernamen lauten rz_icfollowme für die Schwarz/Weiß-Drucker und rz_icfollowmecolor für die Farbdrucker. Die benötigten Arbeitsschritte werden im Folgenden für das Einrichten der Schwarz/Weiß-Drucker rz_icfollowme beschrieben:

  1. Im ersten Schritt der Installation wird im Dock auf das Icon "Systemeinstellungen" geklickt. Im Fenster "Systemeinstellungen" wird jetzt das Icon "Drucken & Scannen" ausgewählt. Hier wird das "+"-Symbol zum Hinzufügen eines neuen Druckers ausgewählt.

  2. Es erscheint ein Auswahlmenü, aus dem der Drucker mit dem Bezeichner rz_icfollowme ausgewählt wird. Für farbige Ausdrucke ist der Drucker rz_icfollowmecolor anzugeben. Über "Hinzufügen" wird der Drucker eingerichtet.

  3. Der Drucker rz_icfollowme steht jetzt in allen Anwendungen zum Drucken zur Verfügung.

Drucken aus "OpenOffice"

Im folgenden Beispiel soll ein Text aus dem "OpenOffice" Programm über die Menüpunkte "Datei" und "Drucken..." auf den Campuscard-Druckern ausgegeben werden. Dazu wird aus dem "Drucken"-Dialog der entsprechende Drucker (hier: rz_icfollowme) ausgewählt. Über die Schaltfläche "Drucken" wird der Druckvorgang eingeleitet.

Das folgende Dialogfenster erwartet im Eingabefeld "Name:" eine gültige Benutzerkennung und im Eingabefeld "Passwort:" das zugehörende Passwort. Über "OK" startet der Authentifizierungsvorgang, der nach erfolgreicher Verifizierung den Druck des Dokumentes in die ausgewählte Druckerwarteschlange (hier: rz_icfollowme) auslöst. Der eigentliche Ausdruck des Dokuments kann jetzt mit Hilfe der Campuscard an einem der Campuscard-Drucker erfolgen.

Hinweis: Laptops oder andere mobile Endgeräte, die sich in der Nähe eines Access-Points der Universität befinden, lassen sich in das Universitätsnetz einbinden, indem sie eine drahtlose Netzverbindung über das WLAN der Universität aufbauen.
Rechner, die von zu Hause aus mit dem Internet verbunden sind, können eine VPN-Verbindung aufbauen, um über das Bonjour-Protokoll auf den Campuscard-Druckern Dokumente auszugeben.