Rechenzentrum


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Unsignierte Treiber für die Campuscard-Drucker unter Windows Pro 10 installieren

Unter Windows Pro 10 lassen sich standardmäßig nur von Microsoft zertifizierte Treiber installieren. Soll ein unsignierter Treiber eingesetzt werden, sind zuvor die folgenden Einstellungen auf dem Windows Pro 10-System zu treffen.

Hinweis: Vor der Installation müssen zuvor installierte Treiber für die Campuscard- (icfollowme) Drucker deinstalliert werden.

  1. Im ersten Schritt wird das Windows Symbol in der Taskleiste selektiert.

  2. Aus dem angezeigten Menü wird "Ein/Aus" ausgewählt. Es erscheint ein weiteres Menü, aus dem, bei gedrückter Shift-Taste, "Neu starten" zu wählen ist.

  3. Nach dem Neustart erscheint der Bildschirm "Option auswählen". Hier wird die Kategorie "Problembehandlung" angeklickt.

  4. Jetzt wird der Menüpunkt "Erweiterte Optionen" selektiert.

  5. Nun ist das Icon "Starteinstellungen" anzuklicken.

  6. In den Starteinstellungen wird die Schaltfläche "Neu starten" ausgewählt.

  7. Nach dem Neustart erscheint das folgende Fenster mit den verfügbaren Starteinstellungen. Um das "Erzwingen der Treibersignatur" zu deaktivieren, muss jetzt die Nummerntaste "7" oder alternativ die Funktionstaste F7 auf der Tastatur gedrückt werden. Dadurch wird der Rechner automatisch gebootet und ein nicht signierter Treiber lässt sich anschließend, wie unter Herstellen der Verbindung zu den Campuscard-Druckern unter Windows Pro 8/10 beschrieben, installieren.

    Hinweis: Nach einem erneuten Systemstart werden die getroffenen Starteinstellungen wieder auf die Standardwerte zurückgesetzt.