Rechenzentrum


Navigation und Suche der Universität Osnabrück


Hauptinhalt

Topinformationen

Einrichten/Anmelden am eduroam-WLAN mit Windows Phone 8.1

Der folgende Abschnitt beschreibt das Einrichten einer vertrauenswürdigen, gesicherten Verbindung mittels des Root-Zertifikates der Deutschen Telekom zum eduroam-WLAN mit Windows Phone 8.1. Das Rechenzentrum empfiehlt diesen Zugang zum eduroam-WLAN, da die beteiligten Zertifikate auf ihre Vertrauenswürdigkeit geprüft werden können. Ohne diesen Test auf Vertrauenswürdigkeit, das heißt ohne die Verwendung des Root-Zertifikates sind Missbrauchsszenarien denkbar, die potentielle Angreifer nutzen könnten, um Nutzerdaten auszuspionieren.

Um die Verbindung zum eduroam-WLAN für Windows Phone herzustellen, wird das Symbol "Einstellungen" angetippt.

Aus dem Menü Einstellungen wird WLAN ausgewählt.

Aus der Liste der "Verfügbaren WLAN-Netzwerke" wird eduroam gewählt.

Im ANMELDEN-Dialog sind folgende Einstellungen zu treffen:

  • Verbinden über: "Benutzername + Kennwort"
  • Benutzername: Benutzerkennung gefolgt vom Suffix @uni-osnabrueck.de
    beziehungsweise @hs-osnabrueck.de für Angehörige der Hochschule
    (hier: xmuster@uni-osnabrueck.de)
  • Kennwort: das zur Benutzerkennung gehörende Passwort
  • Serverzertifikatüberprüfung: "Immer fragen" auswählen. Aus dem Auswahlfeld Zertifizierungsstelle selektieren.

Jetzt muss der Dialog so verschoben werden, dass die nachfolgenden Eingabefelder sichtbar werden.

Nachdem im Auswahlfeld Serverzertifikatüberprüfung der Wert Zertifizierungsstelle ausgewählt wurde, muss das Auswahlfeld "Zertifikat auswählen" angetippt werden.

Aus der angezeigten Liste der verfügbaren Zertifikate ist das Zertifikat "Deutsche Telekom Root CA2" zu wählen.

Das Zertifikat wird jetzt angezeigt. Die bereits voreingestellte Authentifizierungsmethode "PEAP MS-CHAP2" ist korrekt. Die Konfiguration des "eduroam-WLANs" wird über Fertig gesichert und steht für zukünftige WLAN-Verbindungen zur Verfügung.

Das letzte Bild zeigt in der Kategorie Ein an, dass die Verbindung zum "eduroam-WLAN" besteht.